Reiki mit Räucherstäbchen

Reiki Seminare

Reiki Zeichen
Entspannung
Orchidee im Wasser

Bei der traditionellen Reiki-Ausbildung nach der Usui Methode unterscheidet man zwischen dem I., II., III. und IV. Grad. 

Reiki-Grad I. :

Bei der Einweihung in den ersten Reiki Grad wird durch 4 Einweihungsrituale, das körpereigene energetische Feld und die Nebenchakren in Händen & Füßen geöffnet. Anschließend reicht bereits die Absicht, Reiki zu empfangen, um die Energie in Strömen fließen zu lassen. Innerhalb kürzester Zeit erhöht sich dadurch Ihre eigene, energetische Schwingung und die Aura erweitert / verändert sich ebenfalls.

           Zur Grundausbildung gehört:

  • die diversen Anwendungsmöglichkeiten
  • die wichtigsten Handpositionen
  • die Wirkungsweise und die Zeit nach der Einweihung
  • der Einblick in die Geschichte von Reiki
  • die Lebensregeln nach Mikao Usui  

                                               

Reiki-Grad II. :

Wenn Sie in den zweiten Reiki Grad eingeweiht werden, erhalten Sie 3 kraftvolle Reiki Symbole, auf die Sie in 3 Ritualen eingeweiht werden. Bei diesen Symbolen handelt es sich um ein Symbol zur Verstärkung des Energieflusses, um ein Symbol zur Harmonisierung bzw. mentalen Heilung und abschließend um ein Symbol welches das „verschicken“ der Reiki Energie (sog. Fernreiki) ermöglicht. Diese erneute Einweihung trägt wiederum zu einer weiteren Schwingungserhöhung und beständigen Verbesserung der eigenen Ausstrahlung bei.

           Einige Beispiele für Anwendungsmöglichkeiten:

  • Reiki an andere Menschen, Tiere, Pflanzen, etc… weiterleiten
  • den Energiefluss verstärken
  • Auflösung von Blockaden
  • Heilung des inneren Kindes, sowie Beziehungen zu anderen Personen
  • uvm…               

Die Möglichkeiten zur Anwendung von Reiki sind praktisch unbegrenzt und für jeden denkbaren Fall einsetzbar. 

 

Reiki-Grad III. :

Hier handelt es sich um die höchste und auch verantwortungsvollste Einweihung, nämlich die zur Reiki Meisterin / zum Reiki Meister.                                                                                                                            Ihnen wird nun das Meister Symbol vorgestellt, mit dem sich weitere Möglichkeiten ergeben und mit 3 Ritualen werden Sie anschließend in dieses eingeweiht. Es folgt eine beträchtliche Erhöhung der eigenen Schwingungsfrequenz und neben der Theorie wird nun auch über Ihren weiteren Weg als Meister/in gesprochen. 

 

Reiki-Grad IV. :

Beim vierten Reiki Grad handelt es sich um die gezielte Ausbildung zur Reiki Lehrerin / zum Reiki Lehrer.

           Inhalt der Lehrer/-innen Ausbildung:

  • Durchführung der Einweihungsrituale
  • Überprüfung des gesammelten Wissens über Reiki
  • Anbieten von Seminaren und Behandlungen
  • Werbemöglichkeiten
  • Gestaltung von Unterrichtsmaterialien      

Ich biete meine Reiki Ausbildungen generell als Einzelseminare an. Dadurch ergibt sich eine bessere Betreuungsmöglichkeit und individuellere Ausbildung. Selbstverständlich erhält jede/r Schüler/in, entsprechend dem jeweiligen Ausbildungsgrad, eine umfangreiche Arbeitsmappe mit allen wichtigen Informationen, sowie ein hochwertiges Abschlusszertifikat. Falls gewünscht, stehe ich natürlich auch nach Beendigung des Seminars weiterhin gerne für Fragen zur Verfügung.

Termine finden nach Vereinbarung statt und können somit flexibel gestaltet werden.

Lachender Buddha
Steingarten

Home    Aurafotografie    Aurafotografin buchen    Reiki mit Aurafotos    Meine Aurafotos    Engel     Engelseminar 

Reiki    Über mich    Reiki Übertragung     Preise & AGB´s    Gedichte    Buchempfehlungen    Links    Kontakt    Praxisraum